Aktive

Senior*innen

Senior*innen

Der Bezirksseniorenausschuss des ver.di-Bezirkes Thüringen koordiniert die stattfindende fachbereichsübergreifende Seniorenarbeit. Bei der recht großen Fläche des Bezirks ist es jedoch sinnvoll, die eigentliche Arbeit in den Regionen durchzuführen, um so mehr Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit der Mitarbeit zu geben. Aus diesem Grund sind Seniorenortsgruppen gegründet worden, in denen Mitglieder aller Fachbereiche mitwirken können.

In den Bezirksseniorenausschuss Thüringen wurden am 15.05.2018 folgende Personen gewählt:

  • Bauer, Hannelore - Landkreis Saalfeld-Rudolstadt
  • Brünnert, Hildegard - Ilm-Kreis
  • Haberkorn, Christina - Unstrut-Hainich-Kreis
  • Hilbig-Büttner, Petra - Erfurt
  • Müntz, Monika - Landkreis Sömmerda
  • Röder, Rita - Weimar
  • N. N. - Jena

Persönliche Ersatzmitglieder sind:

  • Meinold, Waltraud
  • Prack, Hella
  • Doebel, Bernhard
  • Enders, Margrit
  • Abraham, Christa
  • Sippel, Bernhard
  • Beilschmidt, Brigitte

Folgende Personen gehören dem Präsidium an:

  • Haberkorn, Christina
  • Hilbig-Büttner, Petra
  • Brünnert, Hildegard
  • Röder, Rita

Folgende Seniorenortsgruppen sind seit den Mitgliederversammlungen, die im Januar - März 2018 stattfanden, tätig:

  • Senior*innenortsgruppe Arnstadt
  • Senior*innenortsgruppe Erfurt
  • Senior*innenortsgruppe Jena
  • Senior*innenortsgruppe Mühlhausen
  • Senior*innenortsgruppe Saalfeld
  • Senior*innenortsgruppe Sömmerda
  • Senior*innenortsgruppe Weimar

Die jeweiligen Ortsgruppen haben sich für das laufende Jahr Veranstaltungen und Aktivitäten in Arbeitsplänen zusammengefasst.

________________________________________________________________________________________________________________

Seniorenortsgruppe Weimar; Busfahrt nach Greiz B. Sippel Seniorenfahrt nach Greiz

Am 19.06.2018 fand gemäß Arbeitsplan 2018 die Fahrt der Senior*innenortsgruppe Weimar nach Greiz statt. Über die sogenannten Tälerdörfer, die beginnend ab Stadtroda, in einem schönen Tal liegen und deren Häuser z. T. mit ansehnlichen Fachwerk ausgestattet sind, erreichten wir Renthendorf. Das Haus vom Naturforscher Alfred Brehm (Brehms Tierleben) wird gerade saniert, sodass eine Besichtigung verschoben werden muss. In Greiz angekommen wurden wir von unserer Kollegin Hannelore Karg empfangen. Nach dem Mittagessen führte uns Kollegin Karg durch den schönen Park und konnte uns viel Interessantes zeigen, u. a. den amerikanischen Tulpenbaum (siehe Foto). Nach der Parkdurchquerung besichtigten wir das Sommerpalais, wo sich das 1975 gegründete SATIRICUM, eine Spezialsammlung zeitgenössischer Karikaturen, befindet. Eine sehr sehenswerte Ausstellung!

Nach einer Kaffeepause traten wir die Heimreise an. Es war wieder eine sehr gut organisierte Fahrt, die in den Händen von Rita Röder lag.

Bernhard Sippel
Mitglied der Senior*innenortsgruppe Weimar

 

Am 15.05.2018 fand im Rahmen der Organisationswahlen 2018/2019 die Bezirksseniorenkonferenz Thüringen in Erfurt statt. Hier ein paar fotografische Eindrücke der Veranstaltung.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------